Überprüfen Sie Ihren "Körperliches Training & Herzkrankheit I.Q."

Überprüfen Sie wieviel Sie darüber wissen, wie die körperliche Aktivität oder körperliches Training ihr Herz betreffen. Markieren Sie jede Aussage mit "Richtig = R" oder "Falsch = F". Überprüfen Sie auf der nächsten Seite wie Sie mit Ihren Antworten liegen.

   

R
i
c
h
t
i
g

F
a
l
s
c
h

1.
Regelmäßiges körperliches Training kann Ihre Chance für eine Herzkrankheit reduzieren.

2.
Die meisten Menschen haben während ihres Tagesablaufes genügend körperliche Aktivitäten.

3.
Sie müssen nicht wie ein Marathonläufer trainieren, um körperlich fit zu werden.

4.
Übungsprogramme erfordern nicht extrem viel Zeit um effektiv zu sein.

5.
Menschen, die Gewicht verlieren wollen, sind die Einzigen, die von regelmäßigem Training profitieren.

6.
Alle Übungsarten haben die gleichen Vorteile.

7.
Je älter Sie sind, desto weniger aktiv müssen Sie sein.

8.
Sie brauchen nicht sehr viel Geld ausgeben oder sehr teuere Ausrüstung kaufen um körperlich fit zu werden.

9.
Es gibt viele Risiken und Verletzungsmöglichkeiten, die während des Trainings auftreten können.

10. Sie sollten einen Arzt aufsuchen. Bevor Sie mit einem körperlichen Trainingsprogramm starten.

11.
Patienten, die einen Herzinfarkt hinter sich haben, sollten mit keinem körperlichen Training beginnen.

12.
Um körperlich aktiv zu bleiben, sollten Sie eine Vielzahl von Aktivitäten einschließen.





Home | Tests und Tipps